Kleidung mit Veredelung

Druck

Natürlich machen wir auch ein Einzelstück mit Spruch oder einem netten Bildchen, unsere Kernkompetenz im Bereich Textilveredelung mit Druck liegt jedoch nicht beim Beflocken, sondern beim hochwertigen Siebdruck.
Siebdruck ist bereits ab einer Stückzahln von etwa 20 Teilen wirtschaftlich sinnvoll und rentabel. Bei den Textilien setzen wir im mittleren Preissegment überwiegend JN oder B&C ein, im höherwertigen HAKRO, können aber Textilien von nahezu jedem Hersteller zeitnah besorgen.

Auch Synthetik- und Funktionstextilien bedrucken wir im Siebdruckverfahren. Bei Sportkleidung arbeiten wir überwiegend mit Textilien von Adidas, Erima, Hummel, Jako, Kempa, Nike, Puma und Uhlsport.

Bestickung

Im Stick-Bereich arbeiten wir mit großen, leistungsstarken Stickereien zusammen. Dieses Veredelungsverfahren hat ein sehr edles und hochwertiges Erscheinungsbild und ist prädestiniert für die Veredelung von Businesskleidung, Mützen, Frotteware oder dicken Textilien.
Ein weiterer Vorteil des Bestickens ist, dass dieses Verfahren auch für kleine Auflagen und Motive mit vielen Farben sehr gut geeignet ist.

Bei Hemden setzen wir überwiegend Textilien von OLYMP, Seidensticker oder Harry Kroll ein.